Der Augensammler

Der Augensammler

By Sebastian Fitzek

  • Release Date : 2010-06-02
  • Genre : Krimis und Thriller
  • FIle Size : 2.04 MB
Score: 4.0
4.0
From 367 Ratings

Description

Der Augensammler Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken.
Er spielt es mit deinen Kindern.
Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden.
Doch deine Suche wird ewig dauern.
Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge.
Bislang hat der „Augensammler“ keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt …

Reviews

  • !!

    5
    By e_hgn
    Super Buch !! Sehr spannend und ein unglaubliches Ende
  • 👍🏻

    4
    By Jwaki87
    sehr spannend konnte das Buch kaum aus der Hand legen
  • Gutes Buch

    4
    By Jens Fl
    Für Leute die gerne Krimis lesen. Erinnert manchmal etwas an einen ARD Tatort. Konnte mich aber bis zum Schluss fesseln.
  • Spannend ab der ersten Seite

    5
    By Fuerstlady
    Dieses Buch verschlingt man, weglegen ist nicht möglich. Die Schreibweise und die sich immer wieder wendende Story sind brilliant. Einziges Manko: Das Buch ist viel zu kurz!
  • Der Augensammler

    5
    By -CM48-
    Vom Anfang bis zum Ende einfach nur fesselnd.Geht unter die Haut.Einfach empfehlenswert.
  • Unverschämt spannend!!

    5
    By spider212
    Sollte man nicht lesen, wenn man noch irgend etwas anderes tun muss!
  • Super Buch!

    5
    By Liniaszka
    Sebastian Fitzek gehört zu meinen absoluten Lieblingsautoren!! Daher durfte dieses Buch nicht ungelesen bleiben. Wieder einmal bin ich total begeistert. Konnte das Buch kaum aus der Hand legen bis es zu Ende gelesen war...
  • Einfach schlecht

    1
    By BL am Kap
    Das Buch wurde mir empfohlen als "vieeeeeel besser als Simon Beckett, kann man einfach nicht aufhören...". Ich kann diese Meinung nicht nachvollziehen. Dieses Buch hätte ich nach den ersten 30 Seiten in die Altpapiertonne schmeißen sollen anstatt meine Zeit zu verschwenden. Die Idee des Buches ist sicher gut. Es ist mir allerdings nicht klar, warum es angeblich von hinten los geht und deshalb die Seiten und Kapitel rückwärts gedruckt wurden. Das Buch ist voller Abschweifungen und Beschreibungen, die mich genervt haben, da sie so überhaupt nichts mit Spannungsaufbau und der Handlung zu tun haben, am besten umschreib ich es wohl mit langatmig. Dieses Buch kann ich nur jemandem empfehlen, den ich nicht mag und den ich so richtig ärgern will.
  • Super Buch!

    3
    By 5t3fani3
    An sich ein echt tolles Buch, bei dem auch das weglegen sehr schwer fällt. Die drei Sterne gibt's nur wegen dem Schluss, hat mir überhaupt nicht gefallen. Das Buch ist Super! Der Schluss macht allerdings meiner Meinung nach alles kaputt. Ich hasse offene enden. Ansonsten wären es locker fünf Sterne geworden!
  • Langweilig

    1
    By Harald111
    Habe schon lange nicht mehr so ein schlechtes Buch lesen mūssen, echt eine Qual, wenn ich es nicht bezahlt håtte wūrde ich es nicht fertig lesen

keyboard_arrow_up